top of page

Seelsorgerin


Seele entdecken.

Seele erfahren.

Seele leben.


Gestern war es soweit.

Es ist nun das 3 Mal, dass ich überlege mich zu einer Seelsorgerin ausbilden zu lassen. Und nun habe ich endlich den Schritt gewagt. Wobei gewagt nicht ganz das richtige Wort ist.


Es ist eher so, dass ich mich entschlossen habe endlich nach Hause zu kehren. Vielleicht kennst du das, du eierst Jahre um etwas herum und dann eines Tages ist der Tag da und du beginnst einen neuen und doch so vertrauten Abschnitt/Weg.


Ich weiß nicht ob man je reif genug ist um sich Seelsorgerin zu nennen, doch wenn ich noch länger warte, dann wird es auch nicht besser, denn dann fange ich nicht an.


Und was würde besser zu einem Seelenbuch Verlag passen als eine Seelsorgerin als Gründerin/Chefin. Ich bin gespannt wohin uns diese Reise bringen wird. Eines ist gewiss, es wird eine sehr sehr spannende Reise, die für mich wohl spannendste bis jetzt.


Bis ganz bald.


Beseelte Grüße, Bettina Gronow

Gründerin, Autorin und Mentorin (und alsbald auch Seelsorgerin) ole ole




Tags:

bottom of page